• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Grundschule: Vordere Plätze im Mathe-Test

19.03.2011

GROßENKNETEN Erstmals haben sich Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen der Grundschule Großenkneten an der Mathematik-Olympiade in Niedersachsen beteiligt. In jeder der drei Runden waren Klausuren zu schreiben. Die Lösungen erforderten vor allen Dingen logisches Denken, Kombinationsfähigkeit und kreativen Umgang mit mathematischen Methoden.

Der Schwierigkeitsgrad der Aufgaben stieg von Runde zu Runde. Am Ende haben es 13 Schülerinnen und Schüler aus Großenkneten in den Landesentscheid geschafft, wie Mathematik-Lehrerin Birgit Bleier berichtete. Eine 120-minütige Klausur forderte den Jungen und Mädchen in der letzten Stufe eine Menge ab.

Einen ersten Platz auf Landesebene holte sich bei den Drittklässlern Jule Wilke. Ein zweiter Platz ging an Lasse Backermann, ebenfalls aus dem dritten Schuljahr. Und dritte Plätze gab es für Mathis Groenhagen (3. Schuljahr) und Leon Scholz (4. Schuljahr). Am Freitagvormittag wurden die Urkunden in der Pausenhalle an die Sieger übergeben. Auch die übrigen neun Teilnehmer erhielten Urkunden. „Wir werden im nächsten Jahr wieder dabei sein“, meinte Birgit Bleier.

Klaus-Dieter Derke Hude / Redaktion Hude
Rufen Sie mich an:
04408 9988 2721
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.