• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Frauen bereiten interkulturelle Woche vor

02.09.2019

Wardenburg /Littel Wenige Wochen vor ihrer nächsten Veranstaltung ist der Arbeitskreis Kindergarten und Grundschule des Präventionsrates der Gemeinde Wardenburg zusammengekommen. Anke Schierhold (Kita Littel), Elke Schnieders (Grundschule Hohenfelde), Silke Gherbi-Opel (Jugendpflege), Wiebke Janßen (Kita Tungeln), Hilke Büscher (Grundschule Wardenburg) und Janna Bormann (Grundschule Hundsmühlen) trafen sich dafür in der Kindertagesstätte (Kita) in Littel.

Am Mittwoch, 11. September, ist der Erziehungsexperte und Autor Jan Rogge im Gasthof Dahms in Littel zu Gast. Auch wenn die Veranstaltung bereits restlos ausverkauft ist (es wird auch keine Abendkasse geben) mussten noch letzte Dinge besprochen werden. Darüber hinaus bereiteten die sechs Frauen das Programm für die interkulturelle Woche, die vom 22. bis 29. September in ganz Deutschland begangen wird, vor. Neben Lesungen mit Rieke Patwardha und Faisal Hamdo nehmen auch die Kitas in Tungeln und Littel sowie die Grundschulen in Hundsmühlen und Wardenburg mit verschiedenen Aktionen teil.

Den Arbeitskreis gibt es seit mehr als zehn Jahren berichtet Gherbi-Opel. Er komme vier bis fünf Mal im Jahr zusammen und tausche sich über fachliche Dinge sowie über Probleme in der Arbeit aus. „Wir schauen, wo Schwierigkeiten sind und richten danach Veranstaltungen aus“, erklären die Frauen. So sei auch die Veranstaltung mit Jan Rogge entstanden.

Neben dem Austausch betreut der Arbeitskreis auch verschiedene Projekt, wie ein Reitprojekt, eine interkulturelle Bücherkiste, organisiert Fortbildungen und bietet Elternabende an.

Renke Hemken-Wulf Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2912
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.