• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

SCHÜLERAUSTAUSCH: Weiße Pracht begeistert junge Gäste aus Madrid

17.02.2010

WILDESHAUSEN Besonders begeistert waren die jungen Leute von der weißen Pracht, als sie am Montagabend in Bremen landeten. So viel Schnee hatten die 17 spanischen Mädchen und Jungen und ihre beiden Betreuerinnen aus Madrid noch nie gesehen. Für eine Woche sind sie nach Wildeshausen gekommen, um den Besuch der Klasse 8f des Gymnasiums zu erwidern, die im vergangenen Jahr in der spanischen Hauptstadt zu Gast war.

Das Programm für die 13- bis 15-jährigen Schülerinnen und Schüler des Collegio Santa Cruz, einer von Nonnen geleiteten katholischen Ordensschule, begann am Dienstag mit einem Empfang im historischen Rathaus, wo sie von Bürgermeister Dr. Kian Shahidi willkommen geheißen wurden und auch gleich den Wildeshauser Meisterbrief erwarben.

Im weiteren Verlauf der Woche werden sie noch einige Ausflüge – unter anderem nach Bremen – unternehmen. Auch winterliche Aktivitäten wie Schlittenfahren und Schlittschuhlaufen sind vorgesehen. Zudem sollen sie einen Einblick in den deutschen Schulalltag erleben, wie Ina Franz berichtete, die als Spanischlehrerin vornehmlich für die Betreuung der Gäste zuständig ist.

Die jungen Spanier sind während ihres Aufenthalts in Gastfamilien untergebracht. Auch die Familie Shahidi beherbergt einen von ihnen, denn Sohn Resa gehört dem Spanisch-Kurs von Ina Franz an. Vielleicht wird auch Vater Kian bei der Gelegenheit seine Sprachkenntnisse aufbessern können. Bisher kann er nur Essen und Getränke auf Spanisch bestellen, wie er eingestand.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.