• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Wenn es in der Klasse still ist

22.12.2016

Hude Wenn rund 50 Fünftklässler gebannt lauschen und man im Klassenraum eine Stecknadel fallen hören könnte, muss es schon eine besondere Unterrichtsstunde sein, die kurz vor den Ferien ansteht. Märchenerzähler Eberhard Vogelwaid war an der Peter-Ustinov-Schule zu Gast.

„Es war sehr schön, neue Märchen zu hören. Besonders toll fand ich, wie der Erzähler alles aus dem Kopf erzählt hat“, sagte die zwölfjährige Sidney aus der 5b im Anschluss. Vogelwaid hatte frei gesprochen.

Auch Julien aus der 5d hat die Stunde gut gefallen: „Besonders witzig fand ich das Spiel am Ende“, sagte der Zehnjährige. Die Kinder durften nichts sagen, während Vogelwaid das letzte Märchen erzählt hat. Immer wieder hatte er versucht, sie mit Fragen zu überlisten, doch am Ende gewannen die Schüler.

Auch in den Lehrplan passte die Unterrichtsstunde gut hinein: „Im fünften Jahrgang steht im Fach Deutsch das Thema Märchen auf dem Plan, und gerade zur Weihnachtszeit werden auch im Fernsehen viele Märchen gezeigt. Mit dem erlernten Wissen können die Schüler die Geschichten einordnen“, betonte der stellvertretende Schulleiter Thomas Wachtmeister.

Bereits 2015 war Vogelwaid in der Peter-Ustinov-Schule zu Gast und hatte die Schüler in seinen Bann gezogen.

Weitere Nachrichten:

Peter-Ustinov-Schule