• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Lesewettbewerb: Wenn Kinder zu Plattsnackern werden

11.03.2015

Ganderkesee „Wi könt dat“, konnten 18 Schüler der Grundschüler Dürerstraße am Dienstagvormittag von sich behaupten. Sie hatten am schulinternen Lesewettbewerb in plattdeutscher Sprache teilgenommen.

Diese stellte einen Vorentscheid für den plattdeutschen und saterfriesischen Lesewettbewerb der Oldenburgischen Landschaft dar. Jeweils ein Schüler des dritten und vierten Jahrgangs wurde zum Jahrgangssieger und damit zum Vertreter beim Kreisentscheid in Wildeshausen am 12. Mai gekürt.

Eine dreiköpfige Jury aus Plattdeutschlehrerin Karin Holtmann-Kolloge, Konrektorin Anke Brunken-Krey und Bernd Lübbehusen, einem ehemaligen Lehrer der Grundschule, bewertete die Vorlesekünste der Kinder. Beurteilungskriterien waren die Flüssigkeit des Gelesenen, die Betonung sowie die Aussprache des Plattdeutschen. Aus vier Vorschlägen konnten sich die jungen Teilnehmer ein Vorlesestück aussuchen. Zusammen mit Karin Holtmann-Kolloge und zu Hause mit ihren Familien hatten die Kinder flüssiges Lesen geübt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Entscheidung über die Besetzung des ersten Platzes fiel im dritten Jahrgang letztlich auf Jendrik, im vierten auf Jules. Außerdem zeichnete die Jury aus den dritten Klassen Lena (2.Platz) und Lene (3. Platz) sowie im vierten Jahrgang Ole (2. Platz) und Lara (3. Platz) aus. Alle Teilnehmer bekamen eine Urkunde.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/oldenburg-land 
Video

Désirée Senft Volontärin / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.