• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Mit Sam ins Kino und dann zum Einsatz

21.05.2019

Wildeshausen Sich einmal wie der „Feuerwehrmann Sam“ fühlen: Das konnten die Kinder im Alter von drei bis acht Jahren am Samstag im „Lili-Servicekino“ und anschließend auf dem Marktplatz in Wildeshausen. Schüler und Schülerinnen des Beruflichen Gymnasiums Wildeshausen hatten gemeinsam mit Lehrerin Silke Kaiser das Thema „Feuerwehr“ aufgearbeitet. Heraus kam dieses Event.

Zum Hintergrund: Auf kindgerechte Weise sollten die Teilnehmer die Aufgabenbereiche einer Feuerwehr bei der Brandbekämpfung und sonstigen Einsätzen zunächst auf der Kinoleinwand erfahren. In der ersten Aufführung um 14 Uhr konnte Kino-Betreiber Heinz Rigbers zusammen mit den Schülern der Projektgruppe 104 Mädchen und Jungen, meist in Begleitung ihrer Eltern, begrüßen. 103 waren es noch einmal zur Aufführung um 15 Uhr.

Zum gleichen Zeitpunkt hatte die Jugendfeuerwehr zusammen mit der Kinderfeuerwehr Wildeshausen einige Stände und Spielstationen mit Wasserspielen aufgebaut. Auch die Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Wildeshausen fehlte da nicht. Im Korb ging es dann auch schon einmal einige Meter in die Höhe zum Rundblick über Wildeshausen. Gleichzeitig gab es auch Informationen über die Feuerwehr, aber auch über das Berufliche Gymnasium sowie die Projektgruppe. Von Schülerseite war hier Ewa Schilling Ansprechpartnerin. Zur Projektgruppe zählen die Mitschülerinnen und -schüler Mathies Helter, Annika Störmer, Alina Kiehen, Friederike Winter, Jonas Brandt, Kai Hökendorf, Jia-Co Bui und Marvin Meyer. Von Seiten der Jugendfeuerwehr waren Simon Schmidt und seine Frau Kathrin Ansprechpartner. Sie luden im Kino zu einem Gewinnspiel ein. Die Preise: Rundfahrten im Feuerwehrauto. Für viele Mädchen und Jungen war das ein besonderer Preis.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.