• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Zustellung der NWZ verzögert sich – ePaper freigeschaltet
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 5 Minuten.

Probleme Im Druckhaus
Zustellung der NWZ verzögert sich – ePaper freigeschaltet

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Plattdeutsches Plantschen und persischer Prinz

18.11.2017

Wildeshausen „Plantschen in de Sommertied“ von Ina Müller, „Der kleine Prinz“ auf Kurdisch, oder die englischen „Penderwicks“: Die Mischung war bunt beim Vorlesetag am Freitag im Wildeshauser Gymnasium. In der Bücherei hatten die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, sich während der großen Pause aus ganz verschiedenen Büchern vorlesen zu lassen. „Wir bieten das zum ersten Mal an und sind gespannt auf die Resonanz“, erläuterte Referendarin Christin Kahler, die das Pilotprojekt betreute.

„Mir macht das Spaß und ich bin gespannt, wie die Gymnasiasten mit dem Plattdeutschen so klarkommen“, meinte Friedrich Ahlers, der als Plattdeutsch-Beauftragter der Stadt Wildeshausen bereits über Vorlese-Routine verfügt.

Etwas aufgeregter waren da schon die Schüler, die vorlasen. Viele wählten Passagen aus ihren Lieblingsbüchern aus so wie die Achtklässlerin Charlotte Fischer, die sich für „The Penderwicks on Gardam Street“ entschieden hatte, oder die beiden Siebtklässlerinnen Merle Claußen und Ella Kramer, die Auszüge aus „Der Stein der Wikinger“ bzw. „Das Dorf: der Fremde“ vortrugen.

„Toll finde ich, dass sich auch die Flüchtlinge unter unseren Schülern beteiligen“, freute sich Büchereileiterin Gabriela Wünsch. So nutzten die beiden Achtklässlerinnen Ilham und Asal die Gelegenheit, aus dem Buch „Der kleine Prinz“ auf Kurdisch und Persisch vorzulesen.

Der bundesweite Vorlesetag ist eine gemeinsame Initiative von der Wochenzeitung „Die Zeit“, der „Stiftung Lesen“ und der „Deutsche Bahn Stiftung“. Der Aktionstag für das Vorlesen findet seit 2004 jedes Jahr am dritten Freitag im November statt und setzt mit mehr als 100 000 Teilnehmern ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens. Auch in Wildeshausen sowie im gesamten Landkreis Oldenburg beteiligten sich zahlreiche Schulen und Kindergärten an der Aktion.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.