• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

CDU: Kita und Schule am Friedhof

23.08.2017

Wildeshausen Vor dem Hintergrund der Debatte um die Raumnot an Wildeshauser Schulen beantragt die CDU-Ratsfraktion, die Kosten für den Neubau einer sozialen Einrichtung zu ermitteln. Dabei gehe es um den Neubau einer dreizügigen inklusiven Grundschule mit Ganztagsangebot einschließlich Mensa, Kinderkrippe und Kindertagesstätte für je zwei Gruppen sowie den Neubau einer Sporthalle als Zweifeldhalle, wie der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Günter Lübke erläuterte. Mensa und Sporthalle seien für eine Mehrfachnutzung zu konzipieren. Als Standort bringt die CDU-Fraktion die Erweiterungsfläche des Friedhofs am Lehmkuhlenweg, unmittelbar gegenüber der Raiffeisen-Warengenossenschaft, ins Gespräch. Der Bericht der Verwaltung zur Städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme (StEM) sowie die aktuelle Raumsituation an den Schulen hätten den Bedarf für eine derartige Einrichtung aufgezeigt, meinte Lübke.