• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Frauen in der Wirtschaft stärken

06.09.2019

Wildeshausen /Delmenhorst /Oldenburg „Nach wie vor gibt es einen speziellen Bedarf von Frauen rund um berufliche Themen“, sagte Claudia Becker, Geschäftsführerin des Trägervereins Frauen und Wirtschaft, bei der Vorstellung des Herbstangebotes der Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft (KOS).

Nachdem die Angebote der KOS im ersten Halbjahr 2019 mit 160 Teilnehmerinnen in den Seminaren und 175 bei den Beratungen wieder sehr gut angenommen worden seien, sei das Herbstsemester ebenfalls mit einem vielfältigen Programm gestartet.

Altbewährte und neue Angebote sind unter den Vorträgen und Seminaren im Landkreis Oldenburg sowie den Städten Oldenburg und Delmenhorst. Diese gehen aus der Kooperation mit den Bildungsanbietern, Gleichstellungsbeauftragten und Unternehmen des mehr als 90 Mitglieder starken überbetrieblichen Verbundes Frauen und Wirtschaft hervor.

Das Kursangebot reicht vom Überblick über den Arbeitsmarkt und Bewerbungstraining über Schlagfertigkeit und Mobbing im Beruf bis hin zu „authentischem Auftreten“. Um ihnen den Einstieg in den Beruf zu erleichtern, wird ein Kurs für Frauen mit Migrationshintergrund angeboten.

Aber auch Themen wie die Vermeidung von Altersarmut und finanzieller Unabhängigkeit sind vertreten.

Außerdem enthält das Weiterbildungsprogramm Hinweise auf Seminare und Veranstaltungen der Existenzgründungsagentur für Frauen (EFA). Diese Angebote sind für Frauen interessant, die sich eine selbstständige Berufstätigkeit vorstellen können oder sich bereits im Gründungsprozess befinden.

„Die Themen scheinen sehr aktuell zu sein“, sagte Anne Wilkens-Lindemann, pädagogische Mitarbeiterin des Projekts, hinsichtlich der hohen Anmeldezahlen.

Neben dem Kursangebot besteht auch die Möglichkeit einer individuellen kostenlosen Beratung bei der KOS. „Wir beraten im Sinne der Kundin, was braucht sie, was will sie?“, betonte Becker.

Anmeldungen für die Veranstaltungen sind aus organisatorischen Gründen bei den jeweiligen Bildungsträgern notwendig.

Genauere Informationen enthält das Programm, das in vielen öffentlichen Gebäuden und bei den Volkshochschulen ausgelegt wird sowie über die Internetseite der KOS unter www.frauen-und-wirtschaft.de heruntergeladen werden kann.

Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Jana Budde Volontärin, 1. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.