• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet
+++ Eilmeldung +++

Mögliche Verzögerungen Bei Gedruckter Nwz
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Hunderte Kinder singen auf Marktplatz

27.09.2019

Wildeshausen Wer singt, ist fröhlich. Das ist am Donnerstagnachmittag auf dem Marktplatz in Wildeshausen zu beobachten gewesen. Hunderte Mädchen und Jungen von Grundschulen aus der Kreisstadt und der Gemeinde Dötlingen haben sich zur Aktion „Klasse! Wir singen“ getroffen.

Bevor das erste Lied angestimmt wurde, begrüßte Bürgermeister Jens Kuraschinski die Schüler. „Ich freue mich, dass ihr da seid und singt.“ Für die Kinder hatte er Süßigkeiten mitgebracht, die nach der etwa einstündigen Aktion verteilt wurden.

Damit das Singen gut funktionierte, hatte Lehrerin Christine Woltjen von der Grundschule Spascher Sand ein paar Aufwärmübungen mitgebracht. Nach ein paar Minuten spielte der Leiter der Kreismusikschule, Rafael Jung, die Musik des ersten Liedes ein und hob zum Einsatz die Arme. „Musik, den ganzen Tag“ lautete das erste von zehn Liedern. Weitere Lieder waren „Kommt der Herbst mit bunter Pracht“, „Astrid Apfelkuchen“, „Hejo, spann den Wangen an“ und „Ich mag Musik“.

Die Aktion „Klasse! Wir singen“ findet alle zwei Jahre statt. Nach Angaben von Christine Woltjen war 2007 Premiere in Wildeshausen. 2015 musste die Veranstaltung wegen Regens abgesagt werden. „Diese Überlegung hatten wir jetzt auch“, sagte Rafael Jung. Doch die Regenfront habe ein kleines Zeitfenster gelassen, sodass die Entscheidung fürs Singen fiel.

Entstanden war die Aktion, die es bundesweit gibt, um Kinder zum Singen zu motivieren und nachhaltig Spaß an der Stimme zu wecken.

Christoph Koopmeiners Wildeshausen/Dötlingen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2705
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.