• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Was tun, wenn die Gelenke Probleme machen?

09.07.2019

Wildeshausen Informative Vorträge und medizinische Seminare bietet das Krankenhaus Johanneum auch im zweiten Halbjahr 2019 an. Mit dabei sind auch Veranstaltungen aus den Bereichen Pflege und Fitness. Die Broschüre ist erhältlich in Apotheken, öffentlichen Einrichtungen und im Johanneum selbst. Die Teilnahme an Vorträgen ist kostenlos, eine Anmeldung in der Regel nicht erforderlich. Ausnahmen sind „Rund um die Geburt“ am 2. September, 23. Oktober und 2. Dezember, das Seminar „Plötzlicher Herztod“ am 28. November, sowie die Fitnesskurse, bei denen es Teilnahmebeschränkungen gibt. Darunter:
 „Ganzkörperkräftigung für Männer ab 60“: Zwei Kurse sind angesetzt für Dienstag, 13., und Donnerstag, 15. August. Auch am 15. August angeboten wird „Präventives Rückentraining“. Entspannende Massagen für Kopf, Rücken, Arme und Beine erlernen Teilnehmer am Mittwoch, 9. Oktober.

Im Themenblock Medizin können sich Interessierte auf Vorträge freuen wie:
  „Schmerzhafte Hüfte: Arthrose und Co. effektiv behandeln“ am Montag, 9. September, oder auch „Knieprobleme? Therapieoptionen für Mobilität und Schmerzfreiheit“ am Montag, 21. Oktober. Im November geht es um das Thema „ Künstliche Gelenke – Was tun, wenn sie Probleme machen?“ (4. November) und „Dem Schlaganfall vorbeugen – Verengte Halsschlagader erkennen und behandeln“ (18. November).

Das Pflegezentrum bietet zudem jeden ersten Donnerstag im Monat von 16 bis 18 Uhr Pflegeberatungsgespräche mit Pflegedienstleiter Thomas Möhle in den Räumen des Ambulanten Pflegedienstes (Eingang Deekenstraße) an. Hierfür ist eine Anmeldung unter Telefon   04431/982-6000 erforderlich.


Mehr Infos auch online unter   www.krankenhaus-johanneum.de 
Alles zum Thema Gesundheit finden Sie hier!

NWZonline.de/gesundheit
Alles zum Thema Gesundheit finden Sie hier!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.