• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Jusos über Reaktionen „entsetzt“

18.03.2019

Wildeshausen Mit „großem Entsetzen“ haben die Jusos Wildeshausen-Harpstedt-Dötlingen darauf reagiert, wie die „Fridays for Future“- Proteste in Wildeshauser Schulen aufgenommen worden seien. Jugendlichen der Realschule sei im Falle einer Teilnahme an den Protestaktionen mit Herabsetzungen der Arbeits- und Sozialnote gedroht worden. Schülern des Abschlussjahrgangs seien weitergehende Konsequenzen angedroht worden. „Dieses Verhalten der Lehrer und Schulleiter muss ein Ende finden“, fordert Juso-Vorsitzender Tamino Büttner. Die Jungsozialisten fordern die Schulleiter auf, in einen offenen Dialog mit den Schülern zu treten und gemeinsam nach Lösungen zu suchen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.