• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Kindergarten: Schnell neue Leiterin für Knaggerei gefunden

09.08.2018

Wildeshausen Der katholische Kindergarten Knaggerei in Wildeshausen hat seit August eine neue Leiterin: Conny Sandvoß heißt die Nachfolgerin von Monika Schäfer, die nach sieben Jahren in der Leitung nun an einen Kindergarten in ihrem Wohnort Delmenhorst gewechselt ist.

Conny Sandvoß, seit rund 25 Jahren in der Kinderbetreuung tätig, war zuletzt stellvertretende Leiterin des Kindergartens Sankt Franziskus in Kroge (Kreis Vechta). „Wir sind sehr froh, dass wir mit Frau Sandvoß eine hoch qualifizierte und erfahrene Erzieherin als neue Leiterin für unseren Kindergarten Knaggerei gewinnen konnten“, erklärte Geschäftsführer Hubert Bartelt im Namen der Stiftung Johanneum, die Trägerin der Einrichtung ist. „Darüber hinaus freuen wir uns, die Nachfolge von Frau Schäfer so zeitnah hinbekommen zu haben. Das ist angesichts des Fachkräftemangels derzeit keine Selbstverständlichkeit.“

Das Konzept des Kindergartens Knaggerei ist geprägt von einem christlich-menschlichen Umgang mit Kindern und Eltern sowie einer wertegebundenen Erziehung. „Das hat mich neben den tollen Räumlichkeiten und der Teilnahme des Kindergartens am Bundesprogramm ’Sprachkita’ sowie am Projekt ’Fit für die Zukunft’ besonders angesprochen“, so Sandvoß. „Ich freue mich auf die Arbeit mit meinen neuen Mitarbeiterinnen, auf die Kinder mit ihren Eltern und auf meine neuen Aufgaben“, sagt die 46-jährige, zweifache Mutter. Einige Kolleginnen, Kinder und Eltern konnte sie in den zurückliegenden Tagen der Ferienbetreuung bereits kennenlernen. „Ich bin hier sehr herzlich empfangen worden. Es war sehr schön. Richtig los geht es aber am kommenden Montag, wenn die neuen Kinder und Eltern kommen.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Wichtig sind für Sandvoß die Elternarbeit und ihr Team. „Bestehend aus Mitarbeiterinnen und Eltern ist ein funktionierendes Team ein wichtiger Grundpfeiler für einen guten Kindergarten“, ist sie überzeugt. Mit dem Einsatz erlebnispädagogischer Angebote hat sie dahingehend sehr gute Erfahrungen gemacht.

Neben Conny Sandvoß haben noch zwei weitere Erzieherinnen ihre Arbeit im Kindergarten Knaggerei aufgenommen: Birgit Beckmann und Victoria Huntemann.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.