• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Migration: Berufsinfos für Frauen

22.02.2019

Wildeshausen Ein Seminar für Frauen mit Zuwanderungsgeschichte bieten die Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft (KOS), die Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe des Landkreises Oldenburg und die VHS Wildeshausen am Dienstag, 19. März, von 8.45 bis 12 Uhr, in der VHS, Wittekindstraße 9, Raum 16, an.

Der Vormittag bietet mit den Referentinnen Anne Wilkens-Lindemann (KOS) und Ute Frankenfeld, Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe, die Möglichkeit, sich aufbauend auf den beruflichen Kenntnissen und bisherigen Erfahrungen mit unterschiedlichen Fragestellungen zu beschäftigen.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Aus organisatorischen Gründen bittet die KOS jedoch um Anmeldung bis Dienstag, 12. März, bei der VHS Wildeshausen (Telefon   04431/71622). Weitere Seminare für Frauen und speziell Berufsrückkehrerinnen sind im Internet nachzulesen: www.frauen-und-wirtschaft.de.

Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.