• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Plädoyer für Förderschulen

20.10.2018

Wildeshausen Ergänzend zum NWZ-Artikel „Bedingungen für Inklusion gefordert“ vom Donnerstag ergänzt Diskussionsteilnehmerin Karin Puhl vom Kreiselternrat, dass in der Podiumsdiskussion Forderungen laut wurden, die Förderschulen zu erhalten.

„Die jetzigen inklusiven Maßnahmen an den Regelschulen bieten bei Weitem nicht die Qualität, die an den Förderschulen geboten wird“, betont Karin Puhl. Dies beziehe sich unter anderem auf Fachkräfte, individuelle Betreuung, Klassengröße und Art des Unterrichts. Viele Schüler und Eltern wählten laut Puhl die Form der Förderschule in diesem Schuljahr, so dass es in allen Förderschulen eine fünfte Klasse gebe. Das betonte auch Landrat Carsten Harings. Inklusion beziehe sich nicht nur auf die Schulzeit, sondern auf das gesamte Leben der Schüler, so Puhl.

Nathalie Langer Volontärin, 2. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.