NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Safer Internet Day: Künftig sicher im Internet unterwegs sein

13.02.2020

Wildeshausen Woran erkenne ich, welcher Online-Shop vertrauenswürdig ist? Was sind personenbezogene Daten? Und was macht Google eigentlich mit der IP-Adresse seiner Nutzer? Mit diesen und weiteren Fragen dieser Art haben sich im Rahmen des „Safer Internet Days“ die Schüler der elften, zwölften und 13. Klasse des Beruflichen Gymnasiums Wildeshausen beschäftigt.

Die Wirtschaftsklasse 12a hatte sich in den vergangenen Monaten mit ihrem Lehrer Michael Falkenhain mit 30 verschiedenen Internet-Themen beschäftigt. Ihre Ergebnisse stellte sie im Rahmen des Tages nun ihren Mitschülern vor. Die Themen hatten dabei eine große Bandbreite: von Online-Banking über Cybermobbing bis hin zur Datenschutzgrundverordnung. „Zunächst hat jeder mit seinem Thema an einem Script gearbeitet“, berichtet Julia Pundsack. Über 230 Seiten ist das Dokument lang. Die 17-Jährige aus Visbek behandelte die Grundlagen des Urheberrechts. „Nach dem Script haben wir unser Thema in einer Powerpoint-Präsentation vorgestellt“, verrät Pundsack, die die Arbeiten sowohl in der Schule als auch zuhause erledigte. Zum Abschluss habe man das eigene Thema anhand einer Stellwand komprimiert zusammengefasst. Die Mitschüler – die Fragebögen zu lösen hatten – konnten bei den jeweiligen Experten auch noch Hintergrundinformationen erhalten.

Schülerin Thineke Luitjens aus Dötlingen machte die Arbeit in den vergangenen Wochen viel Spaß. „Die Informationen, die man zu dem Thema erfährt, sind für jeden wichtig.“ Schließlich würde man im Berufs- und Privatleben nahezu täglich damit in Kontakt kommen. Im Rahmen des „Safer Internet Days 2020“ fanden deutschlandweit 235 Aktionen statt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Sönke Spille Freier Mitarbeiter Lokalsport / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.