• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Kreis berät über neues Angebot

16.06.2018

Wildeshausen Über das verbesserte Angebot der Stadt Wildeshausen, um möglicherweise einen Tausch der Liegenschaften der Hunteschule (Förderschule Lernen) und der St.-Peter-Schule zu initiieren, wird am Montag der Kreisausschuss in nicht-öffentlicher Sitzung beraten. Das bestätigte Landrat Carsten Harings am Freitag auf NWZ-Anfrage. Er sprach von einer „wesentlichen Ergänzung“ des alten Angebots.

Der Verwaltungsausschuss der Stadt hatte (wie berichtet) beschlossen, das Angebot um die Bereitstellung von Fachunterrichtsräumen für Werken, Naturwissenschaft und Hauswirtschaft am Standort St.-Peter-Schule zu erweitern. Genau diese Räume vermissten Vertreter von Kreis und Schulkollegium im Fall einer Unterbringung der Hunteschule in der Liegenschaft St. Peter. Im Gespräch ist nun ein rund 640 000 Euro teurer Anbau an die Sporthalle.

Harings sagte, er sei von Bürgermeister Jens Kuraschinski nach der Sitzung des Verwaltungsausschusses informiert worden. Man habe sich das Angebot „noch nicht im Detail“ angesehen, gehe aber davon aus, dass keine neuen Kosten auf den Landkreis zukommen.

Der Schulausschuss hatte in öffentlicher Sitzung noch mehrheitlich eine Nachbesserung abgelehnt. Kuraschinski sagte im NWZ-Gespräch, aus Sicht der Stadt sei es wichtig gewesen, dass die negative Empfehlung revidiert wurde. Nun habe sich die Tür für Verhandlungen mit dem Landkreis wieder geöffnet. Kuraschinski sagte, er halte den Tausch der Liegenschaften nach wie vor für realistisch. Diese Lösung sei für die Stadt am ehesten zu finanzieren. Aber natürlich müsse auch ein Anbau an die Sporthalle St. Peter im Haushalt dargestellt werden. Im Schulausschuss hatte Fachbereichsleiter Hans Ufferfilge erklärt, ein Bezug sei frühestens zum 1. 8. 2020 möglich. Kuraschinski sagte, er hoffe, dass noch in diesem Jahr eine Entscheidung über den möglichen Tausch herbeigeführt werde.

Stefan Idel
Redaktionsleitung
Redaktion Wildeshausen
Tel:
04431 9988 2701

Weitere Nachrichten:

Förderschule Lernen | St.-Peter-Schule

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.