• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

In den Ferien mit Spaß Deutsch lernen

12.03.2019

Wildeshausen „Ein Gramm Erfahrung ist besser als eine Tonne Theorie…“ – mit diesem Zitat von John Dewey leitet die Stadtverwaltung die Ankündigung zum Feriensprachcamp 2019 ein.

Dieses Camp, das während der Osterferien organisiert wird, richtet sich an insgesamt 30 Kinder der 3. und 4. Klassen der Grundschulen in Wildeshausen. Es diene den Kindern dazu, „Deutsch zu lernen und dabei Spaß zu haben“, versprechen die Veranstalter.

Unter der Leitung der Schulsozialarbeiter der Wildeshauser Grundschulen sowie der pädagogischen Mitarbeiter im Treffpunkt Mittendrin wird vom 8. bis 12. April das Thema „Deutsch lernen in Aktion“ mit Sport- und Bewegungsangeboten verzahnt, so dass den Kindern ein neuer Zugang zur Sprache aufgezeigt werden kann, heißt es. Aktivitäten wie eine Stadtrallye, ein Besuch des Wochenmarktes, ein Waldtag sowie ein Ausflug zum Universum in Bremen sind geplant, so dass sich die fünf Aktionstage für die Kinder nicht wie Schule und Lernen anfühlen werden.

Die Kinder werden von 8 bis 16 Uhr in der Turnhalle der Wallschule betreut. Der Unkostenbeitrag für das Feriensprachcamp beträgt 15 Euro€. Für die Mittagsverpflegung der Kinder ist gesorgt.

Anmeldungen werden noch bis Freitag, 15. März, entgegengenommen: Susanne Tönjes-Mollenhauer (Schulsozialarbeit Holbeinschule), Telefon   0 44 31/70 97 80; Antje Becker (Schulsozialarbeit St.-Peter-Schule), Telefon  0 44 31/70 97 85; Sabine Haferkamp-Maey (Schulsozialarbeit Wallschule), Telefon   04431/709816.

Hauptförderer des Sprachcamps ist die Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung. Durch das Programm der Lotto-Sport-Stiftung soll die Sprachkompetenz von Kindern und Jugendlichen gezielt und schulergänzend verbessert werden. Das Sprachcamp findet zum zweiten Mal in Wildeshausen statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.