• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Volkshochschule Wildeshausen: „Die Kinder wieder zusammenbringen“

31.07.2020

Wildeshausen „Ich hab’ eine Handytasche genäht“, ruft Finn. Und Lara erzählt von einer selbstgenähten Fahrradtasche. Die beiden haben eine Woche lang die „Bunte Nähschule“ mit Marion Lonsing besucht – ein Angebot der Volkshochschule (VHS) Wildeshausen im Rahmen des Projektes „LernRäume“.

Insgesamt hat sich die VHS 38 Kurse einfallen lassen, die vom niedersächsischen Kultusministerium gefördert werden. „Insgesamt gibt es in Niedersachsen rund 360 solcher Angebote – also ein Zehntel davon bei uns“, freut sich VHS-Leiter Hinrich Ricklefs. Und das, obwohl man nicht einmal eine Woche Zeit zur Planung hatte.

Zwischen drei und sechs Kinder können pro Kurs teilnehmen. Die Teilnahme ist komplett kostenlos. „Und die Kinder können von überall her kommen“, erklärt Ricklefs. „Es handelt sich dabei um ein offenes Angebot, bei dem die Kinder wieder zusammengebracht werden. Es geht nicht um schulisches Lernen.“

Finanziert wird das Projekt vom Land Niedersachsen. „Eine Million Euro steht für alle Bildungsträger der Erwachsenenbildung dafür zur Verfügung“, so Ricklefs, der hofft, dass sich die freien Kursplätze in den nächsten Wochen noch füllen.

Kostenlose Ferienkurse für Schüler der 1. bis 8. Klasse bei der Volkshochschule

Das Projekt „LernRäume“ wird gefördert vom Niedersächsischen Kultusministerium und ist in dieser Woche bei der Volkshochschule (VHS) Wildeshausen angelaufen. Die Kurse und Aktionen verteilen sich über die Sommerferien, bei einigen sind noch Plätze frei:

Bunte Nähschule: Durch Upcycling werden Accessoires hergestellt. Kinder der 3. bis 6. Klasse sind willkommen vom 17. bis 21. August, jeweils von 9 bis 12.15 Uhr.

Flora und Fauna: „Die Natur beginnt vor der Haustür“ heißt das Motto für Kinder von der 3. bis 6. Klasse. Vom 17. bis 19. und am 21. August dauert der Kurs von 10 bis 13.15 Uhr, am 20. August geht es in den Tierpark (10 bis 17 Uhr).

Geld, Gold und Enten: Rechnen mit Spaß, drinnen und draußen für Kinder der 2. bis 4. Klasse, gibt es am 17., 18. und 20. August, jeweils von 9 bis 12.15 Uhr.

Coding für Kids: Spielend lernen Kinder der 4. bis 6. Klasse Programmieren vom 17. bis 20. August, 9 bis 12.15 Uhr.

Gestalten mit Holz und Ton: Einen Blickfang fürs Zimmer basteln Kinder der 2. bis 4. Klasse vom 10. bis 14. August, 9.30 bis 12 Uhr.

Geocaching und Fotojagd: Für Kinder der Klassen 4 bis 6 heißt es vom 17. bis 21. August (9 bis 12.15 Uhr) fotografieren und Schatzsuche mit Köpfchen.

Die dreidimensionale Welt: Entwerfen, Scannen und Drucken – das erwartet Kinder der 5. bis 8. Klasse vom 17. bis 21. August, 13.15 bis 16.30 Uhr.

Kleine Küchenkunde: Die gibt es für Kinder der 3. und 4. Klasse vom 3. bis 6. August sowie vom 10. bis 13. August, von 12 bis 16 Uhr.

Ukulele lernen für Fortgeschrittene: Kinder der 2. bis 6. Klasse sind vom 3. bis 7. August (15 bis 17.15 Uhr) eingeladen.

Natur pur – Fischteiche Ahlhorn: Am 18. (14 bis 16.15 Uhr) und 24. August (14 bis 18 Uhr) können Kinder der Klassen 1 bis 4 teilnehmen.

Ahlhorn kennenlernen: Eine Rallye durch Ahlhorn gibt es für Kinder der 1. bis 4. Klasse am 17. (10 bis 12.15 Uhr) und 18. August (9 bis 12 Uhr).

Märchen erleben: Das können Kinder der 1. bis 4. Klasse am 19. (14 bis 16.15 Uhr), 20. (14 bis 17 Uhr) und 25. August (10 bis 17 Uhr).

Bügelperlen: Damit arbeiten Kinder der Klassen 1 bis 4 am 19. August von 9 bis 12.15 Uhr.

Wie lebten unsere Vorfahren? Der Frage gehen Kinder der 4. bis 8. Klasse unter anderem im Museumsdorf Cloppenburg nach – vom 17. bis 20. (9 bis 12.15 Uhr) und 21. August (9 bis 15.45 Uhr).

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen nimmt die VHS per E-Mail entgegen an info@vhs-wildeshausen.de.

Gloria Balthazaar Wildeshausen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2711
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.