• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Flinke             Finger tippen sich zum Sieg

18.04.2018

Wildeshausen Großartig vorbereiten müssen habe er sich nicht, sagte der 17-jährige Okan Cakrak. Und auch die 20-jährige Mareike Müller habe nicht extra für den Wettbewerb trainieren müssen. Gemeint ist das Bundesjugendschreiben: 121 Schülerinnen und Schüler der BBS Wildeshausen haben in diesem Jahr daran teilgenommen. Das Ziel dieses Wettbewerbs: Wer schafft an der Tastatur die meisten Anschläge pro Minute? Auf das Siegertreppchen schafften es der 19-jährige Jonathan Reimche (3. Platz), Okan Cakrak (2. Platz) und Mareike Müller (1. Platz). Jeweils in ihren Altersklassen in Niedersachsen belegen die drei erste Plätze. Bundesweit, ebenfalls in der Altersklasse, schaffte Müller einen elften, Cakrak einen siebten und Reimche einen 37. Platz.

Am Dienstag nahmen Müller und Cakrak ihre Urkunden entgegen. „Rund 10 000 Teilnehmer gibt es jedes Jahr“, schätzte Lehrerin Monika Wigger. Sie organisierte den Wettbewerb an den BBS. Unterstützt wurde sie von Lehrerin Marina Kampe. „Es kommt darauf an, dass man schnell und sicher schreibt“, sagte Wigger. Pro Fehler gibt es Punktabzüge.

Es gratulierten mit Präsenten Schulleiter Gerhard Albers, Stellvertreterin Tanja Schlotmann, der Leiter der Wirtschafts- und Verwaltungs-Abteilung, Sönke Meyer, sowie der Vorsitzende des Fördervereins, Hermann Petermann. Der Weg des Wettbewerbs sei wichtiger als der Sieg, sagte Albers. „Dass Sie das hinbekommen haben, ist bemerkenswert.“ Das Schnellschreiben an der Tastatur sei eine Fähigkeit, die nach wie vor wichtig sei. „Ich glaube, man spart dadurch wichtige Lebenszeit.“ Müller kommt auf 336 Anschläge, Cakrak auf 324 und Reimche auf 294 Anschläge pro Minute. Die schnellste Tipperin bundesweit kommt auf mehr als 600 Anschläge.

Verena Sieling Wildeshausen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2708
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.