• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

AKTION: Zirkus „Ronte Carlo“ gibt die Manege frei

15.07.2006

HUDE HUDE/AD - Allerhand los ist gestern Nachmittag in der Grundschule Wüsting gewesen. Das alljährliche Schulfest stand mal wieder auf dem Programm und 240 Kinder, deren Eltern, Verwandte und Freunde bevölkerten den Schulhof und das Gebäude.

„Es ist schon toll, was sich Eltern, Lehrer, Schüler und der Förderverein immer wieder einfallen lassen“, sagte Schulleiter Joachim Pannemann. Jede der zwölf Klassen steuerte mindestens einen Beitrag hinzu. So gab es diverse Spiele, darunter Schubkarrenrennen, Bobbycarrennen mit Hindernissen, eine Losbude und eine Schmink-Station. Die Freiwillige Feuerwehr aus Wüsting baute einen Stand auf, an dem es galt, per Wasserschlauch Dosen umzuspritzen.

Höhepunkt des Tages war der Zirkus „Ronte Carlo“ der Klasse 3a. Die Kinder stellten mit ihrer Klassenlehrerin Sabine Tretner in der Turnhalle ein gut halbstündiges Programm auf die Beine. Begleitet von der Moderation der beiden Zirkusdirektorinnen Fenja Tiarks und Fenja Hattendorf präsentierten die „6 Fantasticos“ akrobatische Einlagen. Außerdem gab es eine Raubtierschau mit Löwenbändiger Timo Schröder, Akrobatik auf dem Schwebebalken und am Trapez, eine Trampolinschau und die „Stolperclowns“.

Die Streetdancegruppe der Sportfreunde Wüsting-Altmoorhausen tanzte, bekleidet mit Baströckchen, zur orientalischen Popmusik des türkischen Sängers Tarkan. Die 15 Mädchen der Gruppe unter der Leitung von Petra Erdmann gehen in die 1. bis 4. Klasse der Grundschule in Wüsting. Sie zeigten eine weitere Tanzeinlage. Dieses Mal gab es etwas Lokalkolorit, denn Petra Erdmann legte ein Lied der Wildeshauserin Sarah Connor auf.

An Kulinarischem mangelte es natürlich auch nicht. In der Eingangshalle der Schule stand unter anderem ein großes Kuchenbüfett.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.