• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Klassentreffen: Zwei Ehemalige sind stellvertretende Bürgermeister

21.11.2016

Kirchhatten Die Schulzeit ist schon eine ganze Weile her. Dennoch habe man sich nach der Entlassung nicht aus den Augen verloren, freute sich Wilfried Witte jetzt beim Treffen der Ehemaligen im Schützenhof in Kirchhatten. Auch wenn es nicht das erste Treffen dieser Art war, diesmal gab es einen besonderen Termin zu feiern: 50 Jahre nach der Schulentlassung sind schließlich ein Jubiläum.

Die Kirchhatter besuchten damals „ihre“ Schule von der 1. bis zur 9. Klasse, während die Dingsteder und Sandhatter Schüler mit Beginn der 7. Klasse nach Kirchhatten kamen. Die Munderloher Schüler wechselten gar erst in der 9. Klasse nach Kirchhatten und waren somit nur ein Jahr in der Kirchhatter Schule zu Gast.

Die Jubilare freuten sich, dass sich auch ihre ehemalige Musiklehrerin Lisa Hinrichs die Zeit genommen hatte, mitzufeiern und ihre ehemaligen Schüler, die vor fünf Jahrzehnten ins Berufsleben gestartet waren, wiederzusehen.

Der Kontakt untereinander ist bei vielen nie abgerissen, denn die in den zurückliegenden Jahren organisierten Wiedersehenstreffen waren immer gut besucht. Es bildete sich ein „harter Kern“, der sich immer wieder gern zu diesen Treffen einfindet, um in Erinnerungen zu schwelgen und sich auf den neusten Stand zu bringen.

15 Ehemalige nahmen jetzt an der Feier teil. Eine absolute Besonderheit: Mit Manfred Huck und Wilfried Witte befanden sich gleich zwei amtierende stellvertretende Bürgermeister unter den Feiernden. Die Organisatoren hoffen, dass sich zum nächsten Wiedersehen in zwei Jahren weitere der damals insgesamt 30 Schulabsolventen entschließen werden, nach Kirchhatten zu kommen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.