• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Blaulicht

Achternmeerer zu Heckenbrand und Übung alarmiert

12.07.2019

Achternmeer Zu zwei Einsätzen sind die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Achternmeer bereits in dieser Woche ausgerückt: Am Dienstag waren sie zu einer Übung alarmiert worden und am Mittwoch zu einer brennenden Hecke.

Die Alarmierung zum Brand war am Mittwoch um 14.22 Uhr bei der Feuerwehr eingegangenen. „Beim Eintreffen des Tanklöschfahrzeugs war das Feuer bereits durch die Löschmaßnahmen der Nachbarn unter Kontrolle und weitestgehend abgelöscht“, berichtete Thomas Simon, Zugführer bei der Feuerwehr in Achternmeer, am Donnerstag. Nach einer Brandnachschau habe die Einsatzstelle wieder an den Eigentümer übergeben werden können.

„Person an Abbruchkante in Sandkuhle verschüttet“ lautete bereits am Dienstag um 19.30 Uhr die Einsatzmeldung. Bei der Übung standen Kinder als Einweiser an der Ammerländerstraße und gaben erste Informationen an die anrückenden Feuerwehrleute weiter. „Vor Ort bot sich die Lage, dass ein Kind verschüttet war“, berichtete Simon. Umgehend sei die Fachgruppe Ortung des Technischen Hilfswerk (THW) Wardenburg dazu gezogen worden. In gemeinsamer Arbeit sei die Person lokalisiert und gerettet worden.

„Ziel dieser Übung war, dass verschiedene Gerätschaften und Möglichkeiten von THW und Feuerwehr gemeinsam genutzt werden. Ein großer Dank geht an Firma Mohrmann in Hundsmühlen, dass wir die Möglichkeit hatten, auf dem Gelände zu üben“, erklärte Simon.

Renke Hemken-Wulf Volontär, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.