• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
B 72 nach Lkw-Unfall voll gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 6 Minuten.

Zwischen Varrelbusch Und Petersfeld
B 72 nach Lkw-Unfall voll gesperrt

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Blaulicht

22-Jähriger kommt von Fahrbahn ab

26.07.2019

Ahlhorn Ein nächtlicher Unfall in Ahlhorn hat am Donnerstagmorgen für Verkehrsbehinderungen gesorgt. Entgegen einer ersten Meldung der Polizei war die Bahnstrecke nach Auskunft der Nordwestbahn und der Bundesbahn am Morgen allerdings nicht mehr gesperrt. Der Zugverkehr konnte die Unfallstelle in langsamer Fahrt passieren.

Die Oldenburger Straße wurde um 8.40 Uhr wieder freigegeben.

Ein junger Mann (22) aus der Gemeinde Großenkneten befuhr gegen 3.45 Uhr mit seinem Auto die Oldenburger Straße in Richtung Ortsmitte. Kurz vor der Einmündung zur Straße Hemannshausen kam er in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort geriet der Pkw auf die aus dem Boden ragenden Schutzplanken, kippte nach rechts und kam auf der Beifahrerseite liegend neben dem Gleisbett der Bahnstrecke Ahlhorn-Oldenburg zum Stehen.

Der 22-Jährige wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Ahlhorn, die mit vier Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften vor Ort war, aus seinem Pkw befreit. Im Anschluss versorgte ein Notarzt den Mann, bevor er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren wurde.

Der Schaden am Pkw wurde als wirtschaftlicher Totalschaden eingestuft und auf 6000 Euro geschätzt.

Die Bergung des Pkws gestaltete sich schwierig. Die Oldenburger Straße war zwischen Feldmühlenweg und Ahlhorner Kreisel vorübergehend gesperrt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.