• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Blaulicht

ENGAGEMENT: „Auf euch ist immer Verlass“

24.01.2006

COLNRADE COLNRADE/HH - 2386,5 Stunden – und damit 442 Stunden mehr als im Vorjahr – haben die 43 aktiven Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Colnrade im Jahre 2005 geleistet, berichtete Ortsbrandmeister Günter Wachendorf während der Jahreshauptversammlung in der Gaststätte Schliehe-Diecks. Die Stützpunktfeuerwehr Colnrade hat auch fünf weibliche Mitglieder in ihren Reihen.

Günter Wachendorf ließ die 52 Termine (Ausbildung, Besprechungen, Einsätze, Übungen, Veranstaltungen) kurz Revue passieren. Es folgten die Berichte über den Dienstbetrieb. Der Ortsbrandmeister rechnete Samtgemeindebürgermeister Uwe Cordes, der wie Bürgermeisterin Hiltraud Lindemann, stellv. Kreisbrandmeister Gerd Wiechmann und Gemeindebrandmeister Peter Sparkuhl der Versammlung beiwohnten, vor, was die Samtgemeinde eingespart hat, weil es die Freiwilligen Feuerwehren gibt.

Atemschutzwart Helmut Nienaber wies auf die neuen umfangreichen theoretischen Unterweisungen hin, denen sich die achtzehn Colnrader Atemschutzgeräteträger unterziehen müssten. Am 6. Februar ist der erste Termin. Herbert Wilke stellte seinen Kassenbericht kurz vor, und Kassenprüfer Torben Thies berichtete, dass keine Beanstandungen festgestellt wurden. So wurde der beantragten Entlastung des Ortskommandos einstimmig entsprochen. Zum neuen Kassenprüfer wurde Steffen Plump bestimmt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bürgermeisterin Hiltraud Lindemann beschrieb die Colnrader Feuerwehr als das Aushängeschild der Gemeinde. In ihrem Grußwort sprach sie der Feuerwehr Dank für den tatkräftigen Einsatz bei allen Gelegenheiten aus. „Auf euch ist immer Verlass!“, so die Bürgermeisterin, die besondere Dankesworte für die Organisation des Hökermarktes fand. Samtgemeindebürgermeister Uwe Cordes schloss sich den Dankesworten an und erklärte, dass er sehr wohl die ehrenamtliche Arbeit der Feuerwehren zu schätzen wisse.

Nach bestandener Grundausbildung wurde Marlena Reinert zur Feuerwehrfrau ernannt. Hauptfeuerwehrmann Hergen Lehnhof wurde für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt, Hauptfeuerwehrmann Hermann Winkelmann sogar für 40 Jahre.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.