• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Blaulicht

Auto und Schuppen gehen in Flammen auf

19.09.2014

Thölstedt In der Wildeshauser Bauerschaft Thölstedt sind in der Nacht zum Donnerstag ein Holzschuppen und ein Auto in Flammen aufgegangen. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf etwa 15 000 Euro. Die Brandursache ist noch ungeklärt.

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Wildeshausen und Düngstrup wurden kurz nach Mitternacht alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte der sechs mal acht Meter große Schuppen in voller Ausdehnung und war bereits weitgehend weggebrannt.

Das Feuer begann auf die Bäume überzugreifen. Ein neben dem Schuppen stehendes Auto hatte ebenfalls Feuer gefahren und brannte aus.

Die Feuerwehr konnte den brand mit mehreren Stahlrohren schnell löschen. Die Wasserversorgung wurde von einem rund 200 Meter entfernten Hydranten aufgebaut. Die beiden Feuerwehren waren anderthalb Stunden mit 48 Leuten im Einsatz.

Weitere Nachrichten:

Polizei Thölstedt | Feuerwehr Thölstedt

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.