• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Blaulicht

22-Jähriger prallt in Bergedorf mit Auto gegen Baum

11.10.2019

Bergedorf Schwer verletzt worden ist am Donnerstagmorgen ein 22-jähriger Mann aus Polen bei einem Verkehrsunfall auf der Bergedorfer Landstraße. Nach Polizeiangaben war der Mann gegen 7 Uhr in Fahrtrichtung Ganderkesee unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache im Ausgang einer leichten Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam und dann mit der Fahrerseite des Autos gegen einen Baum prallte.

Der Fahrer konnte sich noch selbst auf die Beifahrerseite des Pkws begeben, musste aber durch die Feuerwehr mit schwerem Gerät aus seinem Wagen befreit werden. Während der Bergung wurde er von einer Notärztin versorgt. Er kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus.

Die Freiwilligen Feuerwehren Bergedorf, Falkenburg und Ganderkesee waren mit sechs Fahrzeugen vor Ort. Während des Einsatzes war die Bergedorfer Landstraße zwischen der Alten Dorfstraße und dem Steinweg voll gesperrt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Der Pkw erlitt wirtschaftlichen Totalschaden in Höhe von rund 5000 Euro und musste abgeschleppt werden. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei unterTelefon   04222/9446-0 zu melden.

Thorsten Konkel Redakteur, Agentur Schelling / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2742
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.