• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Blaulicht

Erste Bookholzberger Feuerwehrfrau Ausgezeichnet: Freiwillige Feuerwehr ehrt verdiente Mitglieder

19.12.2019

Bookholzberg Ihre Weihnachtsfeier nimmt die Feuerwehr Bookholzberg alle Jahre wieder zum Anlass, um langjährige Mitglieder zu ehren. Ortsbrandmeister Carsten Drieling (von rechts), Ganderkesees 2. stv. Bürgermeister Günther Westermann sowie der stv. Ortsbrandmeister Thomas Ramke (von links), der stv. Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbandes Reiner Schröder und der stv. Gemeindebrandmeister Norbert Twisterling gratulierten jetzt der 1. Hauptfeuerwehrfrau Irene Strehl und Oberlöschmeister Chris Buscher. Buscher erhielt das Niedersächsische Ehrenzeichen für 25-jährige Dienste im Feuerlöschwesen. Er war 1994 in die Jugendfeuerwehr eingetreten. Nach seinem Übertritt in die aktive Feuerwehr habe er sich schnell einen Namen als zuverlässiger und motivierter Kamerad gemacht, berichtet Drieling. Seit vielen Jahren bekleidet Buscher das Amt des Gerätewarts, zudem ist er Gruppenführer und seit 2018 in der Kreisausbildung tätig. Irene Strehl erhielt das Abzeichen des Landesfeuerwehrverbandes für 25-jährige Mitgliedschaft. Nachdem Tochter Anette in die Jugendfeuerwehr eingetreten war, wurde Irene Strehl die erste aktive Feuerwehrfrau in Bookholzberg. Durch ihre Warmherzigkeit und Zuverlässigkeit habe sie sich als Glücksfall erwiesen, so Drieling. Strehl prägte die Jugendarbeit der Wehr mit und fungierte auch als Zeugwartin.BILD: Feuerwehr

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.