• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Blaulicht

Zwei Männer bedrohen Hausbewohnerin

16.01.2020

Bookholzberg Schlimme Stunden durchlebte in der Nacht zum Mittwoch eine 66-jährige Frau in Bookholzberg: Nachdem sie in ihrem Einfamilienhaus in der Holunderstraße gegen 3.30 Uhr durch Geräusche aus dem Schlaf gerissen worden war, wurde sie im Wohnbereich von zwei maskierten Männern überrascht. Unter Androhung von Gewalt forderten die Unbekannten von der verängstigten Bewohnerin die Preisgabe von Bargeld und Wertsachen. Während der eine Täter die Hauseigentümerin in Schach hielt, durchsuchte der andere die Räume und wurde auch fündig: Die Beute besteht nach Angaben der Polizei aus einer „unbestimmten Menge an Bargeld“.

Bevor die Räuber verschwanden schüchterten sie die Bewohnerin derart ein, dass sie es erst nach einer guten Stunde wagte, die Polizei zu alarmieren. Als die Beamten eintrafen, waren die Täter längst über alle Berge. Beschrieben werden sie wie folgt: Der eine Mann war 1,80 bis 1,85 Meter groß und schlank, er trug eine dunkle Mütze. Der andere war etwa zehn Zentimeter kleiner und von kräftiger Statur, er hatte lockige schwarze Haare. Beide trugen dunkle Oberbekleidung und dunkle Hosen, jeweils mit weißen Streifen, sowie Handschuhe. Wer Angaben zu den Gesuchten oder zur Tat machen kann, wird gebeten, die Polizei in Wildeshausen unter Telefon   04431/9410 zu benachrichtigen.

Hergen Schelling Agentur Schelling (Leitung) / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2741
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.