• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Nach Motorschaden
Flugzeug legt Bruchlandung bei Hooksiel hin

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Blaulicht

Einbruch In Möbellager: Suche mit Polizeihunden in Ganderkesee bleibt erfolglos

17.07.2020

Bookhorn Für die Aufklärung eines Einbruch in der Nacht zu Donnerstag im Gewerbegebiet Bookhorn sucht die Polizei Hinweise aus der Bevölkerung. Zwischen 1.05 und 1.35 Uhr sind bislang unbekannte Täter am Donnerstag in ein Möbelzentrallager an der Rudolf-Diesel-Straße eingebrochen. Dafür schlugen sie eine Scheibe im rückwärtigen Teil des Gebäudes ein und durchsuchten die Räume erfolglos nach Wertgegenständen, bevor sie in unbekannte Richtung flüchteten. Die Fahndung, an der auch Hundeführer der Polizei beteiligt waren, blieb erfolglos. Bürger, die zur Tatzeit den Einbruch oder die Flucht beobachtet haben, werden gebeten, sich unter Telefon  04431/94 11 15 bei der Wildeshauser Polizei zu melden.

Arne Haschen Volontär, Agentur Schelling / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2743
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.