• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Blaulicht

Brand In Sandhatten: Wochenendhaus im Waldgebiet in Flammen

25.06.2018

Sandhatten „Wir haben Glück gehabt, dass dieses Feuer nicht während der Trockenheit vergangene Woche ausgebrochen ist“, sagt Gemeindebrandmeister Stefan Heinke. Überhaupt gab es bei dem Brand am Sonntag im Wochenendgebiet in Sandhatten mehrere glückliche Umstände, die Schlimmeres verhindert hatten.

Brand in Sandhatten.

Um 6.32 Uhr am Sonntagmorgen war die Feuerwehr Sandhatten alarmiert worden: Ein Bewohner eines der Wochenendhäuser hatte bemerkt, dass sein Schuppen in Flammen stand. Seine Frau und er hatten noch geschlafen und waren nur aufgewacht, weil ihr Hund unruhig geworden war. „Der Brand hatte sich schon auf mehrere Tannen und Laubbäume ausgebreitet, die wir schnell löschen konnten“, so Heinke. Da jedoch zunächst die Gefahr eines Waldbrandes bestand, rief die Sandhattener Wehr die Kameraden aus Kirchhatten zu Hilfe, insgesamt waren 53 Kräfte der Feuerwehr, dazu die Malteser und die Polizei im Einsatz. Ein Ausbreiten des Feuers auf das Wohnhaus konnte verhindert werden, lediglich die Fassade hat leichte Brandschäden, und auch das Löschwasser hat Spuren hinterlassen.

Mithilfe der Wärmebildkamera fand die Feuerwehr weitere Glutnester unter dem Vordach des Hauses, auch sie konnten gelöscht werden, ehe sie sich weiter ausbreiteten. Nach rund zwei Stunden konnte Entwarnung gegeben werden.

Anke Brockmeyer Wardenburg / Redaktion Wardenburg
Rufen Sie mich an:
04407 9988 2730
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.