• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Blaulicht

Sicherheit: Doppeljubiläum für Kameraden

29.08.2016

Sandhatten Ein Doppeljubiläum feierte die Freiwillige Feuerwehr Sandhatten am Sonnabendnachmittag auf dem Gelände der Wehr in Sandhatten. An der Gründungsversammlung im September 1926 nahmen 47 Männer teil und wählten den Schuhmachermeister Johann Jacobs zum ersten Ortsbrandmeister ihrer Einheit.

Seit 15 Jahren gibt es die Jugendwehr. Sie machte mit mehr als 300 Jugendlichen aus 24 Wehren und Betreuern am Vormittag den Auftakt der Feierlichkeiten mit einem „Spiel ohne Grenzen“. Zum Spaßwettkampf der Erwachsenen begrüßten Ortsbrandmeister Mathias Waschka und Stellvertreter Guido Harfst die Nachbarwehren aus Dingstede, Kirchhatten, Sandkrug, Huntlosen und Neerstedt.

Um 16 Uhr hatten sich zahlreiche Festgäste zu Kaffee und Kuchen im Feuerwehrhaus eingefunden, wo Waschka Bürgermeister Dr. Christian Pundt, den Landtagsabgeordneten Axel Brammer, Ratsmitglieder und den Gemeindebrandmeister Stefan Heinke willkommen hieß und in einem Rückblick in die 90-jährige Geschichte daran erinnerte, wie man sich am Anfang mit einer pferdebespannten Handdruckspritze begnügen musste. Ersetzt wurde diese erst 1932 durch ein motorisiertes Fahrzeug. Am 1. September 2001 erfolgte die feierliche Übernahme des neuen Feuerwehr-Gerätehauses am jetzigen Standort.

Bürgermeister Christian Pundt überbrachte Grüße von Rat und Verwaltung der Gemeinde Hatten, gratulierte zum Jubiläum und lobte die Einsatzbereitschaft der Wehr.

Stefan Heinke hob hervor, dass die Bereitschaft der Feuerwehr das Ruhekissen der Gemeinde sei. Mittlerweile sei die ursprüngliche Aufgabe, Feuer abzuwehren, von untergeordneter Bedeutung, denn technische Hilfeleistung bei Unfällen, Unwetterlagen und Katastrophen seien häufiger gefragt als der Kampf gegen den „roten Hahn“. Mit dem Anwachsen der Aufgaben sei auch die Notwendigkeit der guten Ausbildung immer größer geworden, so der Gemeindebrandmeister.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.