• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Blaulicht

Frontal gegen Baum: 75-jährige Autofahrerin tot

15.02.2016

Neerstedt Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es am Sonntagvormittag gegen 11.42 Uhr unmittelbar vor dem Ortseingang Neerstedt gekommen. Eine alleinbeteiligte 75-jährige Autofahrerin aus der Gemeinde Hatten ist mit ihrem Mercedes aus Richtung Kirchhatten kommend in Richtung Neerstedt gefahren. Hierbei kam sie aus noch ungeklärten Gründen auf gerader Strecke nach links von der Fahrbahn ab und prallte ungebremst gegen einen Baum am Straßenrand.

Als die alarmierten Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Neerstedt am Unfallort eintrafen, hatte ein Ersthelfer die Fahrerin aus ihrem Wagen befreien können. Für sie kam jede Hilfe zu spät, teilt die Feuerwehr mit. Der kurz später eintreffende Rettungsdienst konnte nur noch ihren Tod feststellen. Die Polizei schätzt den Sachschaden am Auto auf 4000 Euro. Während der Unfallaufnahme war die Landesstraße 872 im Bereich des Unfalles voll gesperrt.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/oldenburg-land 
Mehr Bilder unter   www.nwzonline.de/fotos-landkreis 
Video

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.