NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Blaulicht

Verkehr: Frontal gegen Birke: Fahrer schwer verletzt

18.08.2011

BRETTORF Schwere Verletzungen hat ein 37-jähriger Mann aus der Gemeinde Dötlingen am Dienstag, gegen 23.30 Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf dem Stedinger Weg kurz vor Brettorf erlitten. Er fuhr frontal gegen eine größere Birke. Die Feuerwehr musste ihn aus dem Fahrzeug befreien, der Wagen ist Totalschaden (rund 7000 Euro).

Der 37-Jährige war in der Nacht auf der Kreisstraße aus Richtung Dingstede/Nuttel gekommen und nach Brettorf unterwegs. In einer langgezogenen Linkskurve kam er aus bislang unbekannten Gründen, so die Polizei, nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Straßenbaum. Der Kastenwagen wurde im Frontbereich stark eingedrückt und der Mann auf dem Fahrersitz eingeklemmt. Anwohner versuchten, ihn zu befreien, was aber nicht gelang. Sie alarmierten zudem sofort die Feuerwehr.

Da das Fahrzeug im Graben Schräglage hatte, mussten die Einsatzkräfte zunächst den Wagen stabilisieren, berichtete Gemeinde-Feuerwehrpressewart Dirk Lüke. Danach wurde eine „Versorgungsöffnung“ für den Rettungsdienst geschaffen, so dass die Helfer über die Ladefläche des Fahrzeuges an den Verletzten kommen konnten. Anschließend wurde der Fahrer mit hydraulischem Rettungsgerät aus dem Wrack befreit.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Neben der Freiwilligen Feuerwehr Neerstedt war auch die Tagesalarmbereitschaft der Feuerwehr Brettorf im Einsatz. Somit waren es fünf Einsatzfahrzeuge mit 35 Kräften. Nach rund einer Stunde war der Einsatz vorbei. In dieser Zeit war die Kreisstraße für den Verkehr voll gesperrt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.