• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Blaulicht

Bereich um Festplatz gesperrt

09.02.2019

Ganderkesee Zum Fasching gehört auch das Festzelt und das wird bald aufgebaut. Deswegen wird ab Donnerstag, 14. Februar, zunächst der nordöstliche Teil des Festplatzes (Bereich zur Tankstelle) an der Raiffeisenstraße gesperrt. Ab Freitag, 22. Februar, 20 Uhr, wird das Parken auf dem gesamten Festplatz nicht mehr möglich sein, da dieser komplett gesperrt wird.

Wie die Gemeindeverwaltung am Freitag ferner mitteilte, wird die Raiffeisenstraße von Montag, 25. Februar, bis Mittwoch, 6. März, jeweils in der Zeit von 9 bis 19 Uhr auf einem Teilstück voll gesperrt.

Die Einkaufsmärkte werden aber sowohl vom Habbrügger Weg als auch von der Grüppenbührener Straße aus erreichbar bleiben, betont die Verwaltung. Gleiches gelte für die Arztpraxen, Apotheke und Bank. Die Tankstelle kann tagsüber jedoch ausschließlich von der Grüppenbührener Straße und der Kindergarten sowie die Bücherei nur vom Habbrügger Weg aus angefahren werden.

Zwischen dem Habbrügger Weg und der Einfahrt zu den Verbrauchermärkten wird die Höchstgeschwindigkeit im gesamten Zeitraum auf 20 km/h reduziert.

Grundsätzlich gilt die Sperrung auf der Raiffeisenstraße von 9 Uhr morgens bis 19 Uhr abends. Direkt um das Faschingswochenende herum – von Freitag, 1. März, 9 Uhr, bis Dienstag, 5. März, 19 Uhr, gilt die Sperrung zeitlich durchgehend.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.