• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Blaulicht

Drei Frauen leicht verletzt

27.01.2020

Ganderkesee /Bookholzberg Zwei Frauen sind am Freitagnachmittag bei einem Unfall in Ganderkesee leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Unfall gegen 16 Uhr auf der Kreuzung von Ring und Mühlenstraße im Ortskern.

Eine 22-jährige Autofahrerin aus dem Landkreis Oldenburg war mit ihrem Auto auf dem Ring in Richtung Bergedorfer Straße unterwegs und wollte nach links in die Mühlenstraße abbiegen. Dabei übersah sie den entgegenkommenden Wagen einer 29-jährigen Delmenhorsterin. Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem beide Autofahrerinnen leicht verletzt wurden. Sie mussten per Krankenwagen zur Untersuchung ins Krankenhaus nach Delmenhorst gebracht werden.

Die beiden Autos waren nicht mehr fahrtüchtig und mussten von Abschleppfahrzeugen geborgen werden. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden, der bei dem Unfall entstand, auf rund 15 000 Euro.

Eine Spezialfirma kümmerte sich anschließend um die Reinigung der Straße. Bei dem Zusammenstoß waren laut Polizei Betriebsstoffe aus den Autos ausgelaufen.

Auch in Bookholzberg wurde eine Frau bei einem Zusammenstoß leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei wollte eine 62-jährige Frau aus Ganderkesee am Freitag gegen 10.30 Uhr mit ihrem Auto von der Elsa-Brandström-Straße aus nach links auf die Huder Straße abbiegen. Dabei übersah sie den Wagen einer 45-jährigen Autofahrerin aus Lemwerder auf der Huder Straße.

Beim Zusammenstoß der beiden Autos wurde die 45-Jährige leicht verletzt, ihr Wagen musste abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 20 000 Euro.

Antje Rickmeier Redakteurin, Agentur Schelling / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2740
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.