• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Blaulicht

Drei Wehren sichern Haus vor Flammen

15.07.2019

Ganderkesee Hoher Sachschaden ist in der Nacht zu Sonnabend bei einem Brand in Ganderkesee entstanden. Mit vereinten Kräften verhinderten die Feuerwehren aber Schlimmeres: Während eine große Doppelgarage samt Satteldach am Stettiner Weg komplett ausbrannte, konnten das angrenzende Wohnhaus und ein Schuppen vor den Flammen geschützt werden.

Gegen 2.30 Uhr war der Brand entdeckt worden. Als die Freiwillige Feuerwehr Ganderkesee nur wenige Minuten später eintraf, brannte der Garagenanbau schon in voller Ausdehnung. Die Ortswehren Falkenburg und Bergedorf wurden hinzugerufen, insgesamt 43 Einsatzkräfte mit acht Fahrzeugen bekämpften das Feuer, wobei sie sich vor allem um die Sicherung der angrenzenden Gebäude bemühten.

„Zwei Elektro-Fahrräder haben wir noch heil aus der Garage holen können“, berichtete Ganderkesees Ortsbrandmeister Axel Hollmann. Zahlreiche andere Haushaltsgegenstände, die in der Garage und auf dem Dachboden lagerten, wurden jedoch ein Raub der Flammen. Da laut Hollmann Einsturzgefahr drohte, konnten die Feuerwehrleute die Flammen nur von außen bekämpfen. Schließlich wurden mit einem Schaumteppich alle Brand- und Glutnester abgedeckt. Erst gegen 6 Uhr am Morgen rückten die letzten Einsatzkräfte ab.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen, konnte am Wochenende aber noch keine näheren Erkenntnisse liefern. Der Schaden wird auf rund 80 000 Euro geschätzt.

Hergen Schelling Agentur Schelling (Leitung) / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2741
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.