• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Blaulicht

Radler lebensgefährlich verletzt

15.02.2018

Ganderkesee Lebensgefährliche Verletzungen hat ein 65-jähriger Radfahrer am Mittwochmorgen bei einem Verkehrsunfall am Habbrügger Weg in Ganderkesee erlitten. Der Ganderkeseer wurde an der Kreuzung Habbrügger Weg/Raiffeisenstraße von einem Pkw erfasst und stürzte schwer. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Wie die Polizei am Vormittag mitteilte, wollte die Autofahrerin, eine 55-jährige Frau aus Bookholzberg, den Habbrügger Weg in Richtung Raiffeisenstraße überqueren. Dabei übersah sie den von links kommenden Radfahrer und es kam zum Zusammenstoß.

Der Sachschaden blieb nach Polizeiangaben gering. Der Verkehr konnte an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden.

Hergen Schelling
Agentur Schelling (Leitung)
Redaktion Ganderkesee
Tel:
04222 8077 2741

Weitere Nachrichten:

Polizei

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.