• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Blaulicht

Zeugen Gesucht: Einbrecher im Ganderkeseer Ortskern unterwegs

13.07.2020

Ganderkesee Zwei Einbrüche und ein Einbruchsversuch haben sich in der Nacht von Freitag auf Samstag im Ganderkeseer Ortskern ereignet. Um 1.55 Uhr haben sich Unbekannte Zutritt zur Apotheke an der Grüppenbührener Straße verschafft, indem sie die Eingangstür auftraten. Gestohlen wurden diverse Kosmetikartikel. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

In der gleichen Nacht wurde auch die Eingangstür zum Fitness-Studio im Industriepark aufgehebelt. Dort nahmen die Täter Bargeld mit. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 150 Euro.

Bei einem Einbruchsversuch blieb es indes an der Mühlenstraße, wo Unbekannte an der Tür einer Bäckerei-Filiale scheiterten. Entdeckt wurde der Schaden um 5 Uhr.

Hinweise von möglichen Zeugen nimmt zu allen Vorfällen die Polizeidienststelle in Ganderkesee unter Telefon   04222/ 9 44 60 entgegen.

Karoline Schulz Redakteurin, Agentur Schelling / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2745
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.