• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Blaulicht

Feuerwehren stellen sich neu auf

26.03.2019

Großenkneten Die Weichen für die Zukunft der Ortsfeuerwehren Ahlhorn und Huntlosen sind gestellt. René Aberle (Ahlhorn) und Kevin Engler (Huntlosen) sind am Montagabend vom Gemeinderat Großenkneten zu neuen stellvertretenden Ortsbrandmeistern ernannt worden. 2025 könnten sie in die Fußstapfen ihrer Ortsbrandmeister Carsten Rönnau (Ahlhorn) und Rolf Meiners (Huntlosen) treten – sofern sie sich in den nächsten sechs Jahren bewähren und von ihren Kameraden gewählt werden. Für Rönnau und Meiners soll es nach eigenem Bekunden die letzte Amtszeit werden.

Der Kneter Gemeinderat ernannte alle vier Feuerwehrleute für die nächste Amtszeit. Sie beginnt am 1. Oktober und dauert sechs Jahre.

Der 53-jährige Meiners ist sein zwölf Jahren Ortsbrandmeister, vorher war er 16 Jahre Stellvertreter. Sein künftiger Stellvertreter Kevin Engler ist 41 Jahre alt. Bis zum 30. September ist noch Hans-Hermann Budde (47) stellvertretender Ortsbrandmeister.

In Ahlhorn ist Carsten Rönnau (55) seit zwölf Jahren Ortsbrandmeister. Zuvor war er drei Jahre Stellvertreter. Sein künftiger Stellvertreter René Aberle (33) ist seit 17 Jahren Mitglied in der Feuerwehr. Er löst am 1. Oktober Enno Lueken (47) ab.

Christoph Koopmeiners Wildeshausen/Dötlingen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2705
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.