• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Blaulicht

Sechs Kinder in umliegende Kliniken gebracht

23.03.2018

Großenkneten Großeinsatz für Rettungskräfte in der Pfadfinderbildungsstätte Sager Schweiz in der Gemeinde Großenkneten: Sechs Kinder im Alter von 11 bis 13 Jahren sind in der Nacht zu Donnerstag nach einem Lagerfeuer in einem Großraumzelt mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in Krankenhäuser gebracht worden. Zu der Pfadfindergruppe gehörten laut Polizei 30 Kinder, 15 Jugendliche und fünf Erwachsene aus dem Nordwesten. Feuerwehr und Polizei wurden kurz vor Mitternacht zum Einsatz gerufen, nachdem zunächst ein Kind über Beschwerden geklagt hatte und fünf weitere Kinder ähnliche Anzeichen gemeldet hatten.

Die sechs betroffenen Kinder wurden in Krankenhäuser nach Oldenburg und Vechta gebracht. Vier Kinder sind in Oldenburg sogleich wieder aus der Klinik entlassen worden. Laut Polizei wurden keine Verletzungen festgestellt. Auch bei den beiden anderen Kindern in Vechta bestätigte sich der Verdacht auf eine Vergiftung nicht. Sie blieben aber vorsorglich über Nacht in der Klinik.

Bei dem Lagerfeuer im Großraumzelt handelte es sich um eine ordnungsgemäße Veranstaltung, teilt die Polizei mit. Die Ermittlungen zur Ursache des Vorfalls dauern an. Spätere Messungen des Kohlenmonoxidgehalts hätten keine Auffälligkeiten gezeigt, teilt die Polizei weiter mit.

Timo Ebbers Ltg. / Online-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2151
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.