• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Blaulicht

Halle mit Stroh und Heu geht in Flammen auf

15.09.2016

Düngstrup In Düngstrup ist am Mittwochmorgen eine 10 mal 20 Meter große Halle mit Stroh und Heu in Flammen aufgegangen. Nach Angaben der Feuerwehr stand das Stroh bereits im Vollbrand, als die Einsatzkräfte aus Wildeshausen und Düngstrup gegen 6.45 Uhr am Seemannsweg eintrafen.

Aus den Tanklöschfahrzeugen wurde zunächst eine Riegelstellung zum Wald errichtet, damit das Feuer nicht übergriff. Aus einem nahegelegenen Teich wurden Wasserversorgungen aufgebaut, um den Brand bekämpfen zu können.

Nach zwei Stunden reduzierte die Feuerwehr das Personal. Das Stroh wurde mit Hilfe eines Teleskopladers und eines Baggers aus der Halle geholt, um es komplett zu löschen. Dafür wurde ein Teil eines Maisfeldes freigeräumt, um als Ablageplatz zu dienen.

Die Polizei hat den Brandort beschlagnahmt. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon   0 44 31/94 10 entgegen.

Christoph Koopmeiners
Wildeshausen/Dötlingen
Redaktion Wildeshausen
Tel:
04431 9988 2705

Weitere Nachrichten:

Feuerwehr | Polizei

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.