• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Blaulicht

Feuerwehren fahren mehrere Einsätze

21.10.2019

Hatten Mehrere Feuerwehreinsätze wurden am Wochenende in der Gemeinde Hatten gefahren. Beim ersten Einsatz am Freitagnachmittag wurde die Feuerwehr Kirchhatten alarmiert. Ein kurzes, aber heftiges Gewitter hatte mehrere Bäume entwurzelt. Am Grenzweg in Sandtange versperrte beispielsweise ein 40 Zentimeter dicker Baum die Fahrbahn. Auch die Feuerwehr Sandkrug hatte vier Einsätze infolge des Gewitters abzuarbeiten.

Am frühen Samstagmorgen wurde die Feuerwehr Sandkrug auf die A 29 gerufen. Hier hatte zwischen der Anschlussstelle Sandkrug und dem Autobahnkreuz Oldenburg-Ost ein PKW einen Motorschaden erlitten, wodurch eine Rauchentwicklung entstanden war, die aber von alleine wieder verschwand.

Ein Wohnungsbrand an der Nutteler Straße in Ding­stede wurde Samstagabend den Feuerwehren Dingstede und Bergedorf gemeldet. Ursache des Schwelbandes war ein verschmortes Kabel an der Außenbeleuchtung eines Hauses. Erste Löschmaßnahmen des Anrufers verhinderten Schlimmeres.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.