• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Blaulicht

Feuerwehr In Der Gemeinde Ganderkesee: Ortskommando stellt sich neu auf

17.01.2020

Havekost-Hengsterholz Einstimmig haben die Brandschützer aus Havekost und Hengsterholz am Mittwochabend auf ihrer Hauptversammlung ein neues Kommando für ihre Freiwillige Feuerwehr gewählt. Aus beruflichen Gründen war der bisherige Ortsbrandmeister Klaus Mühlenfeld zur Wahl nicht wieder angetreten. Auch hätte er aus Altersgründen eine weitere Amtszeit nicht vollenden können.

Neuer Chef ist Mühlenfelds bisheriger Stellvertreter Michel Lampe. Zu seinem Stellvertreter wurde Gerold Fitzgibbon gewählt. Daneben bleibt Fitzgibbon nach dem Willen aller 28 Wahlberechtigten als Ortsatemschutzwart im Amt. Zu seiner Stellvertreterin wurde Tatjana Fitzgibbon gewählt, Kassenwart ist Thorsten Neitzel, Zeugwart Dennis Viand.

Bevor Mühlenfeld im Sommer das Kommando übergeben kann, muss der Rat der Aufnahme von Lampe und Fitzgibbon ins sechsjährige Ehrenbeamtenverhältnis noch zustimmen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

78

Mitglieder hat die Ortswehr Havekost-Hengsterholz, davon 37 aktive, unter ihnen vier Frauen.

26 Einsätze haben die Brandschützer 2019 absolviert, davon allein 15 Brandeinsätze. Besonders der Dachstuhlbrand am 20. Juli in der Lindenstraße forderte die Kräfte. Zwei Hunde wurden dabei vor dem Feuertod gerettet. Auch Ehrungen langjähriger Mitglieder und die Verleihungen von Dienstgraden standen an:

60Jahre in der Feuerwehr ist Menke Lange. Bürgermeisterin Alice Gerken verabschiedete Harald Iben,▪ Manfred Kubitza und Fredo Heitzhausen in die Altersabteilung. Alle drei erhielten jeweils die Ehrennadel in Silber. Gemeindebrandmeister Bernd Lembke ernannte Tatjana Fitzgibbon und Mariella Suhling zu Oberfeuerwehrfrauen. Den Dienstgrad Erster Hauptfeuerwehrmann führen nun Kai Wachtendorf und Steffen Riekers.

3 Dinge führte die Bürgermeisterin unter anderem in ihrem Grußwort an: Der Feuerwehrbedarfsplan sei eine gute Grundlage für die Planungen. Erstmals könne man sagen, welche Wehr wann welches Fahrzeug erhalte und wann Modernisierungen der Feuerwehrhäuser anstünden.

Thorsten Konkel Redakteur, Agentur Schelling / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2742
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.