• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Blaulicht

Kühe in Güllegrube versackt

16.05.2019

Holzkamp Eine Großtierrettung hat am Dienstagabend 26 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Ganderkesee gut drei Stunden lang intensiv gefordert. Auf einem landwirtschaftlichen Betrieb am Holzkamper Damm waren zwei Kühe durch den Spaltboden gebrochen und in die darunter liegende Güllegrube gefallen.

Die kurz vor 20 Uhr alarmierte Feuerwehr war schnell vor Ort, konnte aber eines der beiden Tiere nicht mehr retten – es ertrank in der Gülle. Die andere Kuh wurde mit Hilfe eines Großtier-Rettungsgurtes und einer Seilwinde aus ihrer Notlage befreit. Danach bargen die Feuerwehrleute, die mit sechs Fahrzeugen im Einsatz waren, auch noch das verendete Tier aus der Güllegrube. „Da hat die gerettete Kuh schon wieder gefressen“, stellte Ganderkesees Ortsbrandmeister Axel Hollmann zufrieden fest, „sie hat die Aufregung also offenbar gut überstanden“.

Hergen Schelling Agentur Schelling (Leitung) / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2741
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.