• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Blaulicht

Suche Nach Stefanie G.: Vermisste aus Hude bei Unfall in Frankreich getötet

15.09.2020

Hude Im Fall der vermissten Stefanie G. aus Hude gibt es traurige Nachrichten. Die 33-Jährige, die wie berichtete am 5. September bei der Polizei als vermisst gemeldet worden war, ist am 4. September bei einem Verkehrsunfall in Houssen in Frankreich ums Leben gekommen.

Die Polizei in Frankreich hatte die tödlich verletzte Frau zunächst nicht identifizieren können. Durch die Beschreibung in der Öffentlichkeitsfahndung, die auch an umliegende Länder ging, konnte dann die Identität geklärt werden, berichtete die Pressestelle der Polizeiinspektion auf Nachfrage. Ein Verbrechen kann laut Polizei ausgeschlossen werden.

Lesen Sie auch:

Polizei Bittet Um Hinweise
33-Jährige aus Hude wird vermisst

Klaus-Dieter Derke Hude / Redaktion Hude
Rufen Sie mich an:
04408 9988 2721
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.