• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Blaulicht

FERIENSPAß: Junge Besucher staunen über Drehleiter

23.10.2006

HORSTEDT HORSTEDT/MSI - Aufgeregtes Stimmengewirr schallte am Sonnabendnachmittag durch das Feuerwehrhaus in Horstedt. Die Jugendfeuerwehr Prinzhöfte-Horstedt & Klein Henstedt hatte zum Schnuppernachmittag eingeladen. 15 Jungen und Mädchen zwischen sechs und zehn Jahren nutzten das Angebot im Rahmen des Herbstferienspaßes, einmal hinter die Kulissen der Feuerwehr und der Jugendfeuerwehr zu blicken.

Marina Hollmann, stellvertretende Jugendfeuerwehrwartin, und Kassenwart Udo Fricke begrüßten die Kinder und machten die kleinen Gäste erst einmal mit den Aufgaben der Feuerwehr sowie Sicherheitsbestimmungen vertraut. Diese sind wichtig, damit den Feuerwehrleuten im Einsatz keine Unfälle passieren.

Mit lautem „Tatütata“ fuhr dann die Drehleiter der Feuerwehr Wildeshausen vor. Neugierig wurde das große Fahrzeug mit seiner 30 Meter langen Leiter begutachtet. Einige Kinder konnten sogar auf einer Krankentrage Platz nehmen, die dann auf einer speziellen Halterung am Drehleiterkorb befestigt wurde, der natürlich am Boden blieb.

Gemeinsam mit Mitgliedern der Jugendfeuerwehr erläuterten Hollmann und Fricke auch die verschiedenen Gerätschaften einer Feuerwehr. Der Nachmittag kam bei den Kindern so gut an, dass einige beschlossen, möglichst bald auch in der Jugendfeuerwehr aktiv zu werden.

Der Blaulichtblog für den Nordwesten

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.