• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Blaulicht

Großeinsatz In Kirchseelte: Dachstuhl geht in Flammen auf

14.04.2020

Kirchseelte Großeinsatz am Ostermontagmorgen in Kirchseelte: Die beiden Dachgeschosse eines großen Wohnhauses sind komplett ausgebrannt. Laut Polizei wurde niemand verletzt.

Aus unbekannten Gründen war es zu einem Garagenbrand gekommen. Ein 55 Jahre alter Bewohner bemerkte dies und verständigte die Feuerwehr. Die Flammen griffen schließlich auf den angrenzenden Dachstuhl des Wohnhauses über. Im Einsatz waren rund 150 Einsatzkräfte der Feuerwehr, Ortswehren Kirchseelte, Brinkum, Heiligenrode, Fahrenhorst, Groß Ippener, Harpstedt, Beckeln und Wildeshausen.

Verletzt wurde niemand. Nach ersten Einschätzungen der Polizei ist der entstandene Schaden mehrere hunderttausend Euro hoch. Der Brandort wurde von der Polizei für weitergehende Untersuchungen beschlagnahmt, derzeit steht die Brandursache nicht fest.

Der Blaulichtblog für den Nordwesten

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.