• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Blaulicht

Mähdrescher brennt auf dem Feld

19.07.2018

Kleinenkneten Ein Gesamtschaden von rund 200 000 Euro ist am Dienstagabend entstanden, als ein Mähdrescher in Kleinenkneten ein Raub der Flammen wurde. Der Motor des Fahrzeugs war gegen 18.40 Uhr in Brand geraten, berichtet die Polizei. Das Feuer war während der Mäharbeiten ausgebrochen, vermutlich aufgrund eines technischen Defektes, und griff schnell auf das Feld in Kleinenkneten über. Die Freiwilligen Feuerwehren Düngstrup und Rechterfeld waren mit 35 Kräften vor Ort, um die Flammen zu löschen. Der Mähdrescher wurde gänzlich zerstört, hieß es.

Weitere Nachrichten:

Polizei

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.