• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Blaulicht

Kompressoren für Eismaschinen vernichtet

11.06.2013

Wildeshausen Ausgebrannt ist am Montagmorgen eine Garage auf einem Firmengelände an der Visbeker Straße in Wildeshausen. Die Freiwilligen Feuerwehren Wildeshausen und Düngstrup, mit sieben Fahrzeugen und 32 Einsatzkräften vor Ort, konnten ein Übergreifen der Flammen auf weitere vier Garagen verhindern sowie ein nicht mehr fahrbereites Auto rechtzeitig in Sicherheit bringen.

In der ausgebrannten Garage lagerten unter anderem diverse Kompressoren für Eismaschinen, die völlig zerstört wurden. Die Ermittlungen der Polizei zur Brandursache laufen. Die genaue Schadenshöhe ist noch unbekannt.

Ein Nachbar hatte den Rauch aus dem Garagenkomplex, der als Lager und Werkstatt genutzt wird, aufsteigen sehen. Er alarmierte die Wehren. Als sie eintrafen, brannte die erste Garage innen weitgehend. Das Feuer ging auf das Dach über.  Die Wehren setzten Atemschutzträger ein. Nach eineinhalb Stunden war der Einsatz beendet. Die Visbeker Straße war zeitweise gesperrt.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/oldenburg-land 
Ulrich Suttka
Stv. Redaktionsleitung, Großenkneten/Dötlingen
Redaktion Wildeshausen
Tel:
04431 9988 2702

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.